Die Wunder des Lebens  

 

inspirieren mich seit vielen Jahren. 

 

"Es ist auch für mich immer wieder eine spannende Reise,

die mich mit Freude erfüllt und mir zeigt,

dass es mehr gibt, als unsere Wissenschaft zu erklären vermag."

Renate Ingruber, Autorin und Regisseurin

 

 

ORF 2: Karlich-Show vom 21. Mai 2019

 

Aufgrund der vielen Nachfragen zu meinem TV-Auftritt möchte ich folgenden Hinweis geben:

Ich habe von meinen persönlichen Erfahrungen mit alternativen Heilmethoden berichtet. Der von mir in der Sendung erwähnte Heilpraktiker ist leider nicht mehr verfügbar.

 

Allerdings gibt es nach meinen Recherchen eine Reihe von alternativen Methoden, die den Körper dabei unterstützen können, Stress zu reduzieren und so wieder in Balance zu kommen. Acht dieser Methoden habe ich in meinem Film und Buch "Auf den Spuren der Heilung"  dokumentiert. Beides ist über den Handel erhältlich.

Gerne können Sie mich kontaktieren unter alpinfilm@gmail.com

              Video zur Sendung

              Video zur Sendung



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Das Buch zum Film



nominiert zum

Int. Cosmic Cine Award

2013

nominiert zum

Int. Cosmic Cine Award

2011




 

 

Corporate Media

und TV-Award-

 

Cannes, Okt. 2012

 

 

Interviewpartnerin Prinzessin Märtha Louise von Norwegen (re.) freut sich über ein Exemplar des Filmes "Den Engeln auf der Spur" von Renate Ingruber.

 

Hamburg, 2011

 


 

 

 

Nominierung zum internationalen

Cosmic Cine Award 2011:

 

Renate Ingruber mit "Den Engeln auf der Spur"

als einzige österreichische Filmautorin und Regisseurin

neben Pa. Straubinger ("Am Anfang war das Licht")